03.06.2014, 13:30

Wir waren ehrenamtlich tätig

Am ersten Juni waren wir im Rahmen des 26. Beurener Berglaufs ehrenamtlich für den TSV Beuren tätig. Unsere Aufgabe war es, Hunderte von Läufern des Berglaufs, die Teilnehmer des Schülerberglaufs und die Nordic Walker sowie die zahlreichen Gäste während der Veranstaltung mit verschiedensten Getränken zu versorgen. Das Teilnehmerfeld umfasste über 500 Personen. Es herrschte manchmal sehr starker Andrang und wir hatten allerhand zu tun und kamen ganz schön ins Schwitzen. Nach der Veranstaltung waren wir noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt und konnten ein positives Fazit ziehen. Insgesamt war unsere Aktion von 10 Uhr bis 15.30 Uhr zwar ganz schön anstrengend, aber eine tolle Sache und wieder mal ein toller Beitrag der Inklusion von Menschen mit Behinderung.

 

.

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro