07.03.2017, 07:42

>Teams des Integrativen Fußballturniers 2017 stehen fest


Das Gremium der Auslosung(v.l.n.r.): Christine Adam (WAP GmbH), Nicole Külgen (Spielerin, BFL e.V.), Ibrahim Güclü (Spieler, BFL e.V.), Thomas Fick (Geschäftsführer, BFL e.V.), Catharina Adam (Referat für Öffentlichkeitsarbeit, BFL e.V.), Georg Adam (Vorstandsvorsitzender, Stiftung Leben der BFL e.V.)

Am 31.03.2017, Punkt 14 Uhr ist es wieder soweit. Das inzwischen vierte Integrative Fußballturnier wird in der Ballspielhalle der Kirchrainschule angepfiffen. Das Turnier wird von der Werbeagentur Adam und Partner GmbH (WAP GmbH) zusammen mit der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. organisiert. Die Mannschaften setzen sich prinzipiell aus Auszubildenden und Schülern verschiedener Unternehmen und Schulen und aus Menschen mit Handicap von verschiedenen Einrichtungen zusammen. Dies verleiht dem Turnier einen integrativen Charakter. Fair-Play und das „Zusammenspielen“ stehen im Mittelpunkt.

Kürzlich fand die Auslosung der Mannschaften statt. Denn der Zufall entscheidet, welche Auszubildende/ Schüler mit welchen Menschen mit Handicap zusammen spielen. Die zufälligen Ziehungen ergaben folgende Konstellationen:

Gruppe 1:

  • Jugendhaus Boing/ Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. 2
  • Nagel/ Werkstätten Esslingen-Kirchheim
  • IST-Metz/ Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. 1
  • Mörikeschule/ Karl-Schubert-Werkstätten
  • Daimler AG/ Philipp-Matthäus-Hahn-Schule

Gruppe 2:

  • Evangelisches Jugendwerk Oberboihingen/ Filderwerkstatt 1
  • Metabo/ ArBeg
  • Johannes-Kepler-Realschule/ Werkstatt am Neckar
  • Kirchrainschule Oberboihingen/ Filderwerkstatt 2
  • Behinderten-Förderung-Linsenhofen (Azubis)/ Gemischtes Team

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro