06.12.2017, 09:22

Lions-Club Nürtingen/Teck-Neuffen unterstützt regionale Einrichtung für Menschen mit Behinderung


Scheckübergabe in Sinnesgarten der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V.
Hinten (v.l.n.r.) Martin Nothacker (Beschäftigter in der BFL), Uwe Alt (Lions-Club), Thomas Fick (Geschäftsführer der BFL), Hakan Adigüzel (Beschäftigter in der BFL) und Ramona Koch-Ludwig (stellv. Geschäftsführerin der BFL) Vorne (v.l.n.r.) Monika Metzner (Beschäftigte der BFL), Bernd Traub (Lions-Club) und Günter Schempp (Vorstandsvorsitzender der BFL)

Der Lions-Club ist eine weltweite Vereinigung, die sich für ihre Mitmenschen in der direkten Nachbarschaft als auch in Problemfeldern auf der ganzen Welt einsetzen. Einer der wichtigsten Grundsätze der Vereinigung ist seit der Gründung 1917 in den USA, das Streben nach gemeinnütziger Arbeit. Der Lions-Club Nürtingen/Teck-Neuffen  engagiert sich unter dem Motto: WE SERVE! Hierbei unterstützen  die „Löwen“ insbesondere soziale Einrichtungen wie beispielsweise die Theodor-Eisenlohr-Schule in Nürtingen oder das Kinderhospiz in Kirchheim/Teck. Durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder beim Nürtinger Entenrennen oder beim Adventskalenderverkauf sammeln die Lions Geld für den sozialen Zweck. So konnten sie in den letzten Jahren über 150.000 Euro an gemeinnützige Organisationen spenden.

Eine dieser Einrichtungen war die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. Der Scheck über 1.000 € wurde im November von Uwe Alt und Bernd Traub von den Lions an den Vorstandsvorsitzenden Günter Schempp wie auch an die Geschäftsführung Thomas Fick und Ramona Koch-Ludwig übergeben.

„Vielen Dank für die großzügige Spende von den Lions Nürtingen-Teck/Neuffen“, freute sich Günter Schempp herzlich. „ Wir werden diese Spende für unsere Freizeiten im Sommer verwenden, denn einige Menschen mit Behinderung können sich keinen Urlaub leisten und so möchten wir Ihnen einen kleinen Zuschuss hierfür ermöglichen“ berichtet Thomas Fick weiter.

„Hier wird mit sehr viel Engagement ein wichtiger Beitrag für Menschen mit Behinderung geleistet. Wir freuen uns, dass wir durch unsere Spenden einen kleinen Beitrag  für die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. und für die Erholungsurlaube leisten können“, so Präsident  Bernd Traub  von den Lions Nürtingen/Teck-Neuffen. Die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V ist eine fast 50 Jahre alte Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Der Verein versucht mit seiner Arbeit Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro