15.06.2012, 08:52

N¸rtinger Kreativwerk stellt im CafÈ Regenbogen aus

Künstlerische Rehgeweihe und Filzsitzkissen

Veredelte Rehgeweihe und Filzkissen mit mexikanischem Einfluss – diese können ab sofort im Nürtinger Café Regenbogen als Ausstellung bewundert und erworben werden.
Das Café Regenbogen im Bürgertreff des Nürtinger Rathauses zählt ebenso wie das Nürtinger Kreativwerk in der Stuttgarter Str. 93 in Nürtingen-Oberensingen zu den Außenarbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e. V. Den Beschäftigten mit Handicap wird im Kreativwerk die Möglichkeit geboten, ihr Talent und ihre Freude am künstlerischen Schaffen zu entdecken. Es entstehen dort Gruppenprojekte, aber auch Einzelarbeiten mit unterschiedlichen Materialien. Ob malen mit Acrylfarbe, basteln mit Filz oder Naturmaterialien, werken mit Holz oder Ton, Pappmachee Nanas oder Tetra-Pack-Taschen, ausprobiert werden kann beinahe alles, was Menschen mit Behinderung in der kreativen Arbeit beflügelt. Alle kreativen Produkte können direkt im  Kreativwerk erworben werden.
In der Ausstellung sind Rehgeweihe, die durch Farbe, Serviettentechnik, Stoff, mit oder ohne Bilderrahmen künstlerisch veredelt wurden, zu sehen. Die dekorativen Filzsitzkissen erinnern von ihren fröhlichen Farben an Motive von Hundertwasser oder gar mexikanischen Einfluss.
Bevor das Sitzkissen entstand, wurde ein Bild mit geometrischen Formen gemalt. Das Motiv wurde anschließend auf Filz übertragen – so entstand ein Abbild. Dieses wurde wiederum ins Kissen integriert.
Wer sich für die Ausstellung interessiert, kann diese gerne zu den Öffnungszeiten des Cafés (Mo. - Fr. 10 - 17.30 Uhr und jeweils am ersten Sonntag im Monat von 10.30 – 17.00 Uhr) anschauen.

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro