25.09.2012, 10:41

Buntes Treiben der Steinach-Spatzen beim Seniorennachmittag

Mit Tanz, Clowns und einem Walking act umrahmte die integrative Theatergruppe der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e. V. „Die Steinach-Spatzen“ am letzten Sonntag in der Oberboihinger Gemeindehalle den Nachmittag der Begegnung der bürgerlichen und der Kirchengemeinden. 
Maskierte und in Tüchern ge- und verhüllte Menschen mit Behinderung, die bewegungslos in verschiedenen Positionen verharrten, so begannen die Steinach-Spatzen ihren Auftritt beim Seniorennachmittag der Gemeinden. Mit Clowns, die sich locker flockig unters Publikum mischten und es miteinbezogen ging der Nachmittag weiter, bevor er mit einem hawaiianischen Hula-Tanz und dem Babysitter-Boogy endete.   

 

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro