11.10.2013, 14:46

Bilder-Ausstellung im Café Regenbogen

„Let´s fetz“ heißt die Ausstellung, die seit Anfang Oktober im integrativen Nürtinger Café Regenbogen zu sehen ist.
 
Im Nürtinger Kreativwerk sind Bilder zu sehen, die in einem fetzigen Workshop mit Künstler Jörg Seemann entstanden sind. Zu Beginn wurden aus Papier Fetzen gerissen. Diese wurden je nach Motiv aufgeklebt und anschließend mit Pastell-Ölkreiden angemalt. Der besondere Effekt entsteht durch das Verreiben der aufgebrachten Farbe.
Die Bilder sind bis Ende des Jahres zu den Öffnungszeiten des Café Regenbogens im Bürgertreff des Rathauses, Marktstr. 7 von montags bis freitags, 10-17.30 Uhr zu sehen.

Seite drucken
Diese Seite drucken
Schriftgröße
+ -
Spendenbarometer

Für den Neubau
der Werkstatt in Frickenhausen

600.000 Euro
504.833 Euro